OPEN MIC


Das farce vivendi OPEN MIC

die offene Bühne für Literatur, Performance und Musik

moderiert von melamar & Andi Pianka

Eintritt: Frei(e Spende)
  


Wir freuen uns über Publikum ebenso wie über auftrittswillige Autor/innen, Liedermacher/innen, etc.

poesie das bist du! 
poezia eşti tu!
POETRY THAT´S YOU!
poesia eres tú!
诗歌,就是你!
Thơ ca là bạn!
poezja to jesteś ty!


ARTIST INFO:
5 min fuer deinen text / deinen song / deine performance
alle sprachen und stile willkommen!
1 freigetränk

5 min for your text / song / performance
all styles and languages welcome!
1 free drink

5 minutos para tu texto / canción / performance
todos los estilos e idiomas bienvenidos!
1 bebida libre


melamar
verfasst Poesie und Prosa, gelegentliche Ausflüge in musikalische Gefilde. 
2019 erschienen der Roman "Bukuríe" im Verlag Wortreich und der Lyrikband "Poetisiaka" in der edition farce vivendi.
Melamar blickt auf zahlreiche Lesungen und Auftritte bei Literaturfestivals in- und außerhalb Österreichs zurück. Sie ist Mitbegründerin der Literatur- und Kunstplattform "farce vivendi",  organisiert und moderiert gemeinsam mit Andi Pianka das "farce vivendi OPEN MIC", sie unterrichtet Sprachen, Kreatives Schreiben und Shaolin Qi Gong. Außerdem übersetzt (hauptsächlich Literarisches) aus dem Spanischen und Rumänischen. Melamar lebt und arbeitet in Wien. 

Andi Pianka
geb. 1978 in Katowice (Polen), seit 1983 in Wien wohn-, seß- und lebhaft, literarisch aktiv (Lyrik, Kurzprosa, Kurzdramen und jede Menge dazwischen) seit kurz nach der Jahrtausendwende, seit 2006 über 240 Auftritte bei Poetry Slams inner- und außerhalb Österreichs sowie bei zahlreichen Open Mics, einige Dutzend Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften, (Mit-)Organisator von kulturellen Veranstaltungen (z.B. offene Bühne „führdichauf“ im Dschungel Wien 2005-2010, regelmäßige Lesungen seit 2006 sowie farce vivendi open mic seit 2010).



Keine Kommentare:

Kommentar posten